Die Bodenreinigung ist einer der wichtigsten Bestandteile der Gebäudereinigung, denn die Böden unterliegen der meisten Benutzung und Verschmutzung. Den ganzen Tag laufen Menschen mit ihren Schuhen über die Böden – ggf. werden diese auch von Tieren oder Fahrzeugen benutzt. Somit ist die Bodenreinigung aus zwei Gründen wichtig: Die Entfernung des Schmutzes vom Tag auf der einen Seite und die gefahrlose Nutzung von Böden am nächsten Tag auf der anderen. Unser 11880.com-Gebäudereiniger-Ratgeber sagt Ihnen, wie professionelle Bodenreinigung verläuft und mit welchen benachbarten Dienstleistungen professionelle Reinigungsunternehmen die Bodenreinigung kombinieren.

Was ist Bodenreinigung?

Bodenreinigung
© Baloncici - istockphotos.com

Böden werden natürlich wesentlich höher frequentiert genutzt als Wände und Decken. Daher unterliegen Böden auch einer deutlich höheren Verschmutzung und müssen dementsprechend öfter gereinigt werden. Fachfirmen für professionelle Bodenreinigung tun genau das, entfernen vielseitige Verschmutzungen des Tages, machen den Boden sauber und auch wieder sicher, denn nicht wenige Verschmutzungen beeinträchtigen die gefahrlose Nutzung des Bodens. Schmutzig, rutschig, nicht mehr repräsentativ – ein verschmutzter Boden ist keine gute Grundlage.

So funktioniert Bodenreinigung

Für alle Bodenverschmutzungen gibt es eine Lösung – im wahrsten Sinne des Wortes, denn professionelle Firmen für Bodenreinigung bringen alles mit, was verschmutzte Böden brauchen. Dazu gehören einerseits die Lösungen, also wirksame und speziell für Bodensäuberung hergestellte Putzmittel. Aber auch die richtigen Putzutensilien gehören natürlich zu einer vollwertigen Bodenreinigung mit dazu. Unser 11880.com-Gebäudereiniger-Ratgeber listet Ihnen einige der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände für die Bodenreinigung auf.

Putzmittel für die Bodenreinigung

Frau bei Bodenreinigung
© senkaya - istockphotos.com

Wie in vielen benachbarten Disziplinen der Gebäudereinigung gibt es auch in der Bodenreinigung zwei ganz wesentliche Bestandteile für eine effektive Säuberung: die Putzmittel und die Putzutensilien. Bei den Putzmitteln startet man zunächst mit einem effektiven Reiniger zur Beseitigung der Bodenverschmutzung. Je nach Bodenbelag, Nutzung und Verschmutzung tut es hier ein normaler Allzweckreiniger. Manchmal müssen aber auch Spezialreiniger für spezielle Bodenbeläge her oder besonders aggressive Konzentrate für starke Verschmutzungen. Zum Einsatz kommen zum Beispiel:

  • Allzweckreiniger
  • Farbloses Reinigungsmittel
  • Holzbodenseife
  • Mittel zum Laminat reinigen / Parkett reinigen
  • Putzmittel zur Kunststoffreinigung
  • Netzender Reiniger für elastische Bodenbeläge
  • Korkreiniger
  • Stein- und Keramikreiniger
  • Fliesenreiniger
  • Essigreiniger
  • Naturreiniger
  • Wachs
  • Schmutzstopp
  • Teppichreinigungspulver
  • Krustenbrecher
  • Geruchsbeseitiger

Putzutensilien zur Bodenreinigung

Wüssten Sie stets genau, welches Putzmittel für welchen Bodenbelag am besten geeignet ist? Wie es aufgetragen werden und wie lange es einziehen muss? Überlassen Sie es am besten den Profis.
Die machen es richtig und tragen solche Putzmittel zur Bodenreinigung mit verschiedenen Utensilien richtig auf. Auch hier sind wieder der Bodenbelag und der Verschmutzungsgrad ein wichtiger Gradmesser bei der Auswahl der Mittel. Aber auch die Fläche der zu reinigenden Böden spielt eine Rolle bei der Auswahl zwischen den folgenden Putzutensilien zur Bodenreinigung:

  • Staubsauger
  • Wischmob / Teleskopwischer
  • Mikrofaser-Wischset
  • Reinigungswagen
  • Einscheibenmaschine
  • Scheuersaugmaschine

Professionelle Bodenreinigung – Ablauf

All dies bringen professionelle Unternehmen für Bodenreinigung mit zu Ihnen – und vielleicht noch etwas mehr. Denn ein erfahrener Anbieter in diesem Bereich bringt nicht nur eigene Putzmittel und Utensilien, sondern auch Erfahrung und individuellen Service nach Ihrem Zeitplan mit. Über unseren 11880.com-Gebäudereiniger-Ratgeber finden Sie Unternehmen, die genau das anbieten. Individualität ist ein wichtiges Stichwort, denn Bodenbeläge sind ebenso verschieden, wie deren Nutzung, Verschmutzungsgrade und natürlich auch Ihr Zeitplan.

Wann Bodenreinigung?

Denn die Bodenreinigung sollte natürlich nicht stattfinden, wenn Sie Ihre Böden gerade am meisten nutzen. Das können in einem Bürogebäude zum Beispiel die gängigen Geschäftszeiten sein, ein Krankenhaus hat dagegen nie wirklich Feierabend und auch Freigelände müssen zur richtigen Zeit gereinigt werden. Viele Anbieter für professionelle Bodenreinigung bieten hier vielseitige zeitliche Modelle für die individuelle Bodenreinigung an.

Bodenreinigung und mehr

Doch nicht nur das: Auch in Sachen zusätzliche Dienstleistungen neben der Bodenreinigung haben Sie bei vielen Gebäudereinigungsunternehmen eine breite Auswahl. So ist die Bodenreinigung eine direkte Nachbardisziplin der Teppichreinigung, der Büroreinigung, der Fensterreinigung oder auch der Terrassenreinigung. Vergessen Sie das nicht, wenn Sie die Profis kontaktieren, denn eventuell lässt sich gleich alles in einem Abwasch als Kombi-Paket erledigen!


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihr Vorhaben!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 37.000 Suchen
Jetzt Gebäudereiniger finden  >

Das könnte Sie auch interessieren:

Parkett reinigen

Parkett ist ein sehr robuster und edler Bodenbelag, bei dem jedoch die richtige Pflege und Reinigung entscheiden ist, um lange Freunde an ihm zu haben. Hier erhalten Sie nützliche Reinigungstipps für Ihren Parkettboden.

Treppenhausreinigung

Die Treppenhausreinigung ist oft ein Streitgrund zwischen Mietern und Vermietern oder zwischen den einzelnen Mietparteien. Um dies zu vermeiden, ist eine professionelle Treppenhausreinigung sicher der beste Weg.

Kunststoffreinigung

Kunststoff ist ein Material, von dem wir alle nahezu ständig umgeben sind. Zu Hause und in Büros kommen viele Gegenstände aus Kunststoff zum Einsatz – die auch regelmäßiger Reinigung bedürfen. Genau hier kommen professionelle Reinigungsbetriebe ins Spiel.

Laminat reinigen

Holzböden sind an sich recht anspruchsvoll und pflegeintensiv. Im Gegensatz zu Parkett ist Laminat aber recht pflegeleicht. Mit diesen Profi-Tipps bekommen Sie Ihren Holzboden streifenfrei und makellos sauber – und wenn nicht oder Ihnen die Arbeit zu viel wird, helfen wir Ihnen, einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe zu finden, der die Reinigung für Sie übernimmt.

Glasreinigung

Glasreinigung ist nicht immer gleich Fenster putzen. Neben Fassadenelementen und Leuchtreklamen umfasst die professionelle Glasreinigung auch Glastüren, -tische und Zierelemente sowie Glaskunstwerke. Wie Fachleute den mitunter empfindlichen Werkstoff kratz- und streifenfrei sauber bekommen, erfahren Sie hier.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4,5 - sehr gut
20 Abstimmungen