>Grundreinigung

Eine Grundreinigung brauchen Sie immer dann, wenn große Verschmutzung zu einem bestimmten Anlass vollständig und bis in die kleinste Ecke beseitigt werden muss. Grundreinigung ist umfassend, geht in jede Ecke und ist weitaus mehr, als „nur“ normales Putzen. Räume übergreifend und mehrere Dienstleistungen der Gebäudereinigung umfassend, ist die Grundreinigung eine der vielseitigsten Säuberungsmaßnahmen überhaupt. Unser 11880.com-Gebäudereiniger-Ratgeber sagt Ihnen, was alles zu einer vollwertigen Grundreinigung dazugehört und warum Sie diese Aufgabe einem Fachunternehmen übergeben sollten.

Was ist Grundreinigung?

Grundreinigung
© JackF - istockphotos.com

Die beste Voraussetzung für eine Grundreinigung ist ein Raum oder eine Fläche, der oder die schon sehr lange nicht mehr durch normale Reinigungsvorgänge gesäubert wurde. Das kann so ziemlich jeden denkbaren Ort betreffen: eine Privatwohnung beim Frühjahrsputz, ein Pflegeheimzimmer, ein Kino oder auch ein Industriegebäude. Wo viel Schmutz ist, kann die Grundreinigung die richtige Lösung sein. Wichtig ist, den betreffenden Schmutz zu beseitigen, damit der Ort anschließend wieder seiner ursprünglichen Nutzung zugeführt werden kann.

Wo braucht man Grundreinigung?

Ein gutes Beispiel ist die Grundreinigung von Wohnungen. Wenn diese nämlich neu vermietet werden, steht oftmals eine Grundreinigung an. Der alte Mieter zieht aus, die Möbel sind weg, der Schmutz aber nicht. Bei all dem Umzugsstress hat der Mieter aber weder Zeit noch Lust, die Wohnung zu reinigen. Diese muss aber zumindest in besenreinem Zustand übergeben werden. Hier bietet es sich an, für eine reibungslose Wohnungsübergabe mit dem Vermieter eine Grundreinigung bei einem Fachunternehmen in Anspruch zu nehmen.

Grundreinigung im gewerblichen Bereich

Die Grundreinigung im Bereich Mietwohnungen und Mieterwechsel ist eine sehr häufig in Anspruch genommene Dienstleistung in der Gebäudereinigung. Auch im Kontext Messie-Wohnungen bietet sie sich an, dann auch in Kombination mit der Schädlingsbekämpfung oder sogar der Dekontamination.
Derartige Verschmutzungen sind in einem Kino nicht zu erwarten, aber in solchen Vorführungssälen kommt eine ganze Menge anderer Schmutz auf. In vielen Kinos gibt es durchaus drei Vorstellungen am Tag. Die Besucher haben keinen besonderen Bezug zur Sauberkeit des Kinosaals, da sie ihn ja sowieso nach wenigen Stunden wieder verlassen. Entsprechend konsumieren sie hier Speisen und Getränke, ohne sich große Gedanken zu machen, den Saal sauber zu hinterlassen. Teppiche und Sitzpolster müssen daher regelmäßig einer Grundreinigung unterzogen werden, damit Getränke- und Speisereste keine üblen Gerüche entwickeln und die Materialien beschädigen.

Leistungen der Grundreinigung

Doch dies sind nur zwei Beispiele von vielen, wo die Grundreinigung zum festen Reinigungszeitplan gehört und auch die Reinigungsleistungen in der Grundreinigung sind noch weitaus vielfältiger, wie unsere Liste zeigt:

  • Alle Bodenbeläge
  • Boden- und Fußleisten
  • Türen und Zargen
  • Fenster putzen
  • Fensterbänke
  • Heizungen
  • Leuchten
  • Lichtschalter
  • Steckdosen
  • Sanitärräume
  • Polsterreinigung
  • Gardinenwäsche
  • Schränke
  • Möbel

Wann Grundreinigung?

Insbesondere viel genutzte und natürlich viel verschmutzte Elemente bedürfen einer intensiven Grundreinigung. Wenn nicht bei außergewöhnlichen Anlässen, muss eine Grundreinigung aber auch regelmäßig vorgenommen werden. Das betrifft zum Beispiel viel genutzte Bodenbeläge. Selbst der robusteste Hartkunststoffboden muss hin und wieder grundgereinigt und auch neu beschichtet werden, um wieder in neuem Glanz zu erstrahlen, jedoch auch, um den Werterhalt zu gewährleisten.

Grundreinigung als perfekte Ergänzung

Die Grundreinigung ist durch ihre besonders tief gehenden Maßnahmen eine ideale Ergänzung zu anderen Maßnahmen der Gebäudereinigung. Sie bietet sich zum Beispiel ideal als regelmäßig wiederkehrende Begleitung und Ergänzung für die Unterhaltsreinigung oder bei der Hotelreinigung an. Oder nutzen Sie die Grundreinigung als Fortsetzung Ihrer Bauendreinigung, um ein übergabefähiges Gebäude somit letztlich bezugsfertig zu machen. Die Grundreinigung selbst lässt sich wiederum ebenfalls mit benachbarten Disziplinen der Gebäudereinigung kombinieren, wie zum Beispiel der Abfallbeseitigung, der Schädlingsbekämpfung oder Entrümpelung.


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihr Vorhaben!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 91.450 Suchen
Jetzt Gebäudereiniger finden  >

Das könnte Sie auch interessieren:

Parkett reinigen

Parkett ist ein sehr robuster und edler Bodenbelag, bei dem jedoch die richtige Pflege und Reinigung entscheiden ist, um lange Freunde an ihm zu haben. Hier erhalten Sie nützliche Reinigungstipps für Ihren Parkettboden.

Treppenhausreinigung

Die Treppenhausreinigung ist oft ein Streitgrund zwischen Mietern und Vermietern oder zwischen den einzelnen Mietparteien. Um dies zu vermeiden, ist eine professionelle Treppenhausreinigung sicher der beste Weg.

Bodenreinigung

Böden werden ständig beansprucht und müssen entsprechend häufig gereinigt werden. Je nach Untergrund und Einsatzgebiet sind dabei mehr oder weniger Dinge zu beachten – im Kundenverkehr müssen Sie beispielsweise besonders auf die Rutschgefahr nasser Böden achten. Je größer die Fläche und je anspruchsvoller der Bodenbelag, desto eher sollten Sie einen Fachmann engagieren.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.53 - sehr gut
17 Abstimmungen