>Wintergartenreinigung

Regelmäßige Wintergartenreinigung sorgt dafür, dass der Wintergarten seinen unvergleichlichen Charme behält. Gleichzeitig ist der Wintergarten ständig äußeren Einflüssen ausgesetzt und erfährt Verschmutzungen durch Witterung, Bäume, Pollen oder Tiere bzw. deren Exkremente. Hier müssen Sie regelmäßig die Profis zur Wintergartenreinigung rufen, damit das gläserne Prachtstück auch wirklich seine volle Pracht entfalten kann. Unser 11880.com-Gebäudereiniger-Ratgeber erklärt, was alles zu einer richtigen Wintergartenreinigung dazugehört und warum sich die Beauftragung eines Anbieters lohnt.

Warum Wintergartenreinigung?

Wintergarten reinigung
© Dirk Ott - istockphotos.com

Die Wintergartenreinigung ist aus zwei Sichtweisen wichtig: Erstens sollen die Gläserfronten immer schön durchsichtig sein, damit der Lichteinfall durch die Scheiben des Wintergartens stets gewährleistet ist. Gleichzeitig und zweitens sind diese Scheiben aber ständig vielen Schmutzquellen ausgesetzt, die die Durchsicht beeinträchtigen. Daher müssen die Scheiben also regelmäßig gereinigt werden. Doch neben dieser besonderen Fensterreinigung müssen auch die restlichen Elemente des Wintergartens regelmäßig gesäubert werden.

Wo und wie verschmutzt der Wintergarten?

Denn der Wintergarten ist genauso äußeren Einflüssen ausgesetzt, wie der Rest des Hauses. Daher bilden sich zum Beispiel Grünspan und Grauschleier an den Rahmenteilen und Verkleidungen. Die Wasser abführenden Elemente können verstopfen und die Verschmutzungen auf den Scheiben fallen natürlich besonders auf.

Wintergartenreinigung durch die Profis

Mag die Reinigung in den Bodenbereichen des Wintergartens noch kein allzu großes Problem sein, kann die Wintergartenreinigung auf dem Dach durchaus anspruchsvoll sein. Da es hier unter Umständen gefährlich werden kann, empfehlen wir, die Wintergartenreinigung von Fachfirmen durchführen zu lassen, die auch die nötigen Sicherheitsvorkehrungen treffen können.

wintergarten putzen
© JFsPic - istockphotos.com

Wintergartenreinigung – das gehört dazu:

  • Glasreinigung
  • Grünbeläge entfernen
  • Grauschleier und Grünspan entfernen
  • Helle Rahmen auffrischen
  • Beschattungsanlage reinigen
  • Wasser abführende Elemente prüfen
  • Dachrinnenleerung

Geräte und Putzmittel

Dazu bringen Fachfirmen für Wintergartenreinigung die richtigen Utensilien mit, um auch die Außenscheiben und das Dach sicher zu reinigen. Weitere wichtige Ausrüstungsgegenstände in diesem Zusammenhang betreffen das Säubern an sich. Hierfür braucht man im Wesentlichen Leitern, Wasser führende Teleskopstangen, schonende Wisch-Aufsätze und spezielle Kunststoff- und Glasreiniger.

Alternative: Osmosereinigung

Eine Alternative zur herkömmlichen Wintergartenreinigung stellt das neue Verfahren der Osmosereinigung Ihres Wintergartens dar. Dabei nimmt eine bewegliche Umkehrosmoseanlage die Wintergartenreinigung vor, indem entmineralisiertes Leitungswasser die Verschmutzungen löst und durch Wasser führende Teleskopstangen abtransportiert. Diese Methode ist äußerst effektiv, sicher und auch umweltfreundlich. Hiermit erreichen die Profis für Wintergartenreinigung auch schwer erreichbare Stellen – übrigens auch bei der Photovoltaikreinigung.

Was kann die Wintergartenreinigung kosten?

wintergarten
© David Hughes - istockphotos.com

Das Arbeiten auf der Leiter und das Entfernen auch hartnäckigster Verschmutzungen auf dem Wintergarten erfordert jede Menge Expertise. Entsprechende Fachfirmen mit geschultem Personal und allen wichtigen Utensilien im Gepäck haben ihren Preis: Der liegt für eine Wintergartenreinigung im Durchschnitt bei ca. 100 € für die Innenreinigung und 150 € für die Außenreinigung eines mittelgroßen Wintergartens – übrigens als haushaltsnahe Dienstleistung steuerlich absetzbar. Diese Preise können natürlich mit der Größe des Wintergartens variieren und dienen nur als grobe Richtlinie. Bei einer Grundreinigung können nochmals Aufschläge um die 30 % hinzukommen.

Kombination mit anderen Reinigungsmaßnahmen

Was ebenfalls hinzukommen kann, sind weitere Dienstleistungen der Gebäudereinigung, die sich gut mit der Wintergartenreinigung kombinieren lassen, wie zum Beispiel die Dachrinnenreinigung, die Fensterreinigung oder die Fassadenreinigung. Wenn Sie eine Firma für Wintergartenreinigung über unser Portal finden, fragen Sie bei Bedarf am besten gleich nach möglichen Kombinationen.


Finden Sie Ihren passenden Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihr Vorhaben!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 91.450 Suchen
Jetzt Gebäudereiniger finden  >

Das könnte Sie auch interessieren:

Informationen zum Coronavirus & Gebäudereiniger-Aufträgen

Das Coronavirus hat einige Abläufe verändert, darunter auch im Handwerksbereich. Erfahren Sie hier alles zum Thema Corona und Handwerk.

Mehrwertsteuer-Senkung bei Gebäudereinigungen

Die MwSt.-Senkung ab dem 1. Juli 2020 auf 16 % bringt einige Kostenvorteile, auch bei Gebäudereinigungen. Erfahren Sie hier, was Sie dringend beachten müssen, um von der verringerten Mehrwertsteuer zu profitieren.

Hausmeisterdienst

Der Hausmeisterdienst erleichtert den Alltag sehr. Ob Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus oder Wohnanlage: erkundigen Sie sich hier, welche Aufgaben von einem Hausmeisterdienst übernommen werden können.