Was macht ein Hausmeisterservice?

Von klein bis ganz groß: In jedem Gebäude gibt es genügend Technik, Bausubstanz oder Geräte, die regelmäßig die Aufmerksamkeit eines Fachmanns gebrauchen können. Alles muss in bestimmten Abständen zumindest einmal professionell in Augenschein genommen, gewartet oder repariert werden.

Hinzu kommen diverse Aufgaben im Bereich Reinigung, Müllentsorgung, Winterdienst, Ordnung, Überwachung und Verwaltung. Diese und weitere Aufgaben vermehren und verkomplizieren sich proportional zur Größe des Gebäudes, aber auch schon bei einem 6-Parteienhaus kann sich der Einsatz eines Hausmeisterservices lohnen.

Hausmeisterservice
Kleinere Handwerksarbeiten können die meisten Hausmeister auch im Handumdrehen selbst durchführen.

Inhaltsverzeichnis

Hausmeisterservice – Leistungen im Detail

Ein Hausmeisterservice macht eine Menge, sowohl im Innen- als auch Außenbereich. Folgend sehen Sie eine Auswahl an Tätigkeiten, die ein Hausmeisterservice für Sie übernehmen kann. Wie viel das übrigens kostet und wer für die Kosten aufkommt, erfahren Sie in unserem Preisvergleich Hausmeisterservice Kosten.

Winterdienst

Denn eine der am häufigsten in Anspruch genommenen Leistungen vom Hausmeisterservice ist der Winterdienst. Eine für viele sehr lästige Arbeit, da sie schon sehr früh am Morgen und gleichzeitig sehr gewissenhaft durchgeführt werden muss. Je nach Größe des Grundstücks müssen viele Meter Bürgersteig oder Zufahrt mühselig vom Schnee befreit werden – und dass morgens um 7:00 Uhr. Da sind viele noch nicht einmal auf oder bereiten sich gerade auf den Weg zur eigentlichen Arbeit vor.

Keine Zeit und keine Lust – kein Schnee vor dem Haus ist aber Pflicht und daher muss die Schneeräumung erledigt werden. Ein professioneller Hausmeisterservice übernimmt die Arbeit für Bewohner oder Angestellte fachgerecht und zu gebotener Zeit.

Winterdienst-Hausmeister

Müllentsorgung

Je nach Größe und Art des Gebäudes fällt der Umfang dieser Aufgabe für den Hausmeisterservice unterschiedlich aus, aber eins steht fest: Müll fällt überall an. Nun können Sie den Hausmeisterservice sozusagen mit mehreren Modulen in diesem Bereich betrauen, begonnen mit den Abfallkörben oder Mülltüten im Gebäudeinneren. Deren Entsorgung obliegt in den meisten Wohngebäuden meist den Bewohnern, kann aber im gewerblichen Bereich durchaus auch Aufgabe des Hausmeisterservices sein. Darauf folgt die fachgerechte Zuführung der Müllbehälter in die Mülltonnen oder -Container im Außenbereich sowie die zeit- und fachgerechte Bereitstellung des Mülls für die Leerung durch die Entsorgungsbetriebe und gegebenenfalls auch die Säuberung der Müllstellplätze.

Technische Objektbetreuung

Eine ebenfalls ganz grundlegende Dienstleistung beim Hausmeisterservice ist die vollständige technische Betreuung für das Gebäude und die Menschen innerhalb des Gebäudes. Vor allem bei großen Mieteinheiten und auch in verschiedenen gewerblichen und industriellen Gebäuden übernimmt der Hausmeisterservice einfache technische Aufgaben oder schnelle Hilfe bei Notfällen wie Stromausfall oder Rohrbruch.

Der Hausmeister ist natürlich nicht gleichzeitig ausgebildeter Elektriker, Klempner und Dachdecker. Aber er kann entsprechende Experten im Notfall verständigen und ansonsten bei einfachen Problemen schnelle Lösungen anbieten, wie zum Beispiel Türklingeln reparieren, Leuchten oder Lampengläser austauschen, Personen aus dem Aufzug befreien und diverse kleine Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten verrichten.

Hausmeister-bei-der-Arbeit

Reparaturarbeiten

Und damit in ein direkt benachbartes Aufgabengebiet eines Hausmeisterservices. Neben den technischen Aufgaben, die immer mal wieder in großen Gebäuden anfallen, gibt es auch viele mechanische Probleme, die beinahe immer und überall auftreten können.

Hierzu gehört zum Beispiel:

  • das Austauschen oder Reparieren von Türschlössern
  • die Reparatur von Treppengeländern
  • Briefkästen Reparatur
  • Einfache Zäune reparieren (z. B. Lattenzaun)

Sofern Fremdfirmen mit solchen oder anderen Aufgaben betraut werden, obliegt dem Hausmeisterservice auch die Überwachung der Ausführung.

Die 3 besten Gebäudereiniger in Ihrer Nähe anzeigen

Überwachung

Ist der Hausmeisterservice nicht selbst in der Lage, einen Mangel oder Schaden zu beseitigen, muss zunächst die Verwaltung oder der Vermieter verständigt werden. Anschließend übernimmt der Hausmeisterservice die Korrespondenz mit dem Fachbetrieb und auch die Überwachung der später ausgeführten Arbeiten.

Zur Überwachung gehört aber nicht nur die Prüfung und Schadensmeldung, sondern möglicherweise auch die Durchführung von Mieterwechseln. Dabei kann der Hausmeisterservice mit der Durchführung von Besichtigungen sowie auch kompletten Mietflächenübergaben, mitsamt Übergabeprotokollen und Co. betraut werden. Dass anschließend alle neuen und bestehenden Mieter sich stets an die Hausordnung halten, liegt ebenfalls im möglichen Aufgabenbereich des Hausmeisterservices.

Folgende Bereiche werden üblicherweise vom Hausmeisterservice überwacht:

  • das Wohngebäude
  • Garagen und Tiefgaragen
  • Heizungsraum
  • Waschküche
  • Abstellräume
  • Fahrstuhl
  • Sanitäranlagen
  • Sprinkleranlage

 

Optischer Gesamteindruck

Sollte dies einmal nicht geschehen und dadurch der optische Gesamteindruck des Hauses beeinträchtigt werden, etwa durch unerlaubtes Dekorieren des Hauses, kann der Hausmeisterservice zur Tat schreiten.

Ansonsten hat der Hausmeisterservice für den optischen Gesamteindruck eines Gebäudes zu sorgen, übernimmt gestalterische Aufgaben im gärtnerischen Bereich, führt kleine Pflegearbeiten am Haus durch und sorgt dafür, dass alles sauber ist.

Hausmeisterdienst

Gebäudereinigung

Letzterer Aspekt kann aber nicht nur zum Zwecke des optischen Gesamteindrucks, sondern allgemein für die Sauberkeit des Gebäudes durch den Hausmeisterservice abgedeckt werden. So bieten viele Hausmeisterservices gleich auch die Gebäudereinigung mit an.

Entsprechende Dienste bieten moderne Hausmeisterservices vor allem für gewerbliche Kunden mit großen Nutz- oder Büroflächen an. Dabei werden Flure, Büros oder Gewerbeflächen gesaugt und geputzt, Geräte gereinigt und Sanitärbereiche gesäubert – Doch das ist längst nicht alles. Im Bereich Gebäudereinigung ist der Hausmeisterservice besonders vielseitig:

Verwaltungstätigkeiten

Auch einige Verwaltungsaufgaben können einem Hausmeister übertragen werden. Wie bereits erwähnt, sind besonders Wohnungsbesichtigungen für Mietinteressenten sowie Wohnungsabnahmen und Wohnungsübergaben häufige Tätigkeiten eines Hausmeisters.

Weitere Tätigkeiten wären zum Beispiel:

  • Schlüsselrücknahme und Schlüsselübergabe bei Mieterwechsel
  • Betriebskostenabrechnungen anfertigen
  • Überwachung und Prüfung von Wartungsverträgen
  • Maklertätigkeiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Hausmeisterservice-Kosten-Aufmacher

Hausmeisterservice Kosten

Wie viel ein Hausmeisterservice kostet und wer für die Kosten aufkommt, erfahren Sie in unserem Preisvergleich.